Informationen

Schießsport von heute steht für Selbstdisziplin, gute körperliche Kondition und enorme Konzentrationsfähigkeit mit unerschütterlicher mentaler Stärke. Es ist eine Hochleistungssportart, die nur durch professionelles, konstantes Training und zeitgemäße Ausrüstung auf internationalem Niveau betrieben werden kann.

Die breite Fächerung an Disziplinen, verschiedenen Klassen sowie Ligen auch für Hobbyschützen Raum, um dem Hobby Sportschießen mit realisierbaren Zielen und damit verbunden Ehrgeiz und Freude am Erfolg fröhnen zu können!

Der Verein verfügt über 7 ISSF-genormte 10m-Stände für Luftgewehr und Luftpistole, davon sind 6 mit elektronischen Messanlagen der Fa DISAG ausgestattet. Weitere 4 50-m-Stände für Kleinkaliber in geschlossener Bauweise ermöglichen die Benützung dieser ganzjährig und witterungsunabhängig.

Für Schulungen und das Vereinsleben stehen ausreichend Räumlichkeiten im eigenen Vereinshaus zur Verfügung; Probeausrüstung für Einsteiger ist vorhanden. Sowohl Sport-, Hobby- als auch jagdlichen Schützen finden beim Brucker Schützenverein eine Heimat.

Auch Jungjäger und die Schüler der Forstschule nutzen die Vereinsräumlichkeiten, um einen sicheren Umgang mit Waffen und höchstmögliche Treffsicherheit zu trainieren – die Basis für weid-, tierschutzgerechte und zeitgemäße Jagdausübung